Schmuck/ Material: Unsere Schmuckstücke sind handgearbeitet und individuell zusammengestellt. Wir verwenden bei unseren Ketten in der Kategorie "Gold und Silber" ausschließlich 925-er Silber, teilweise 14 bzw. 24 Karat vergoldet. Unsere Silber-und Goldketten werden in Deutschland hergestellt. Sie haben keinen Anlaufschutz, dh. wenn Sie Ihre Silberkette länger nicht tragen, kann sich der Schmuck schwarz-gelblich einfärben. Das ist kein Zeichen von schlechter Qualität, sondern bei reinem Silber, welches Raumluft ausgesetzt ist, völlig normal.

Schmuck/ Pflege: Sie können angelaufenen Silberschmuck leicht mit einem Silberputztuch säubern und wieder zum strahlen bringen. Vorsicht: keine Steine oder vergoldetes Material damit reinigen, sie/es könnten so ihren Glanz verlieren. Sollte die Silberkette sehr "angelaufen" sein, können Sie sie auch kurz in ein Silbertauchbad legen und anschließend mit viel Wasser gründlich abspülen.Am schönsten bleibt Ihr Silberschmuck, wenn Sie ihn regelmäßig tragen! Bei silbernen und vergoldeten Ketten empfehlen wir die Ketten in einem Cellophantütchen aufzubewahren, dann laufen sie nicht an. Sie sollten die Ketten bitte möglichst nicht mit Bodylotion oder Sonnencreme in Verbindung bringen, da sich die Ketten sonst verfärben können. Da es sich nur um eine Vergoldung auf Silber handelt, werden die Ketten mit der Zeit etwas heller. Dies ist eine normale Abnützung.